Salsa aus Ananas und schwarzen Bohnen

    Salsa aus Ananas und schwarzen Bohnen

    3mal gespeichert
    20Minuten


    Von 126 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Scharf, süß, farbenfroh und lecker – servieren Sie diese Salsa als Dip mit Tortillachips oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 150 g frische Ananas, klein geschnitten
    • 1 rote Paprika, gewürfelt
    • 1 grüne Paprika, gewürfelt
    • 175 g tiefgefrorener Mais, aufgetaut
    • 1 (400 g)-Dose schwarze Bohnen, abgespült und abgetropft
    • 2 Frühlingszwiebeln, klein gehackt
    • 2 grüne Chilischote, klein gehackt
    • 4 EL Orangensaft
    • 3-4 EL gehackter frischer Koriander
    • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. In einer großen Schüssel alle Zutaten miteinander vermischen. Abdecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

    Hinweis:

    Schwarze Bohnen sind eine wichtige Zutat in der lateinamerikanischen Küche. Sie sind reich an Ballaststoffen und haben viele wichtige Nährstoffe. Wenn Sie keine schwarzen Bohnen in der Dose finden können, verwenden Sie getrocknete Bohnen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Besprochen von:
    0

    Das ist eher ein Salat, aber sehr lecker - 16 Jun 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen