Rotkohl mit Preiselbeeren

    1 Std. 15 Min.

    An viele Rotkohlrezepte kommt Johannisbeergelee aber Preiselbeeren schmecken auch ganz ausgezeichnet, probiert es mal aus.


    Bayern, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Zwiebel
    • 2-3 Nelken
    • 1 kg Rotkohl
    • 3 säuerliche Äpfel
    • Butterschmalz
    • 250 ml Rotwein
    • 1 kleines Glas Preiselbeermarmelade
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Zwiebel mit Nelken spicken. Rotkohl vom Strunk entfernen, in feine Streifen schneiden. Äpfel schälen und in dünne Spalten schneiden.
    2. Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Apfelscheiben kurz andünsten, Rokohl dazu, dann den Wein und die gespickte Zwiebel.
    3. Zum Kochen bringen, dann Flamme reduzieren und 1 Stunde garen, dabei immer mal umrühren und auf Flüssigkeit nachschauen, bei Bedarf ertwas Wasser nachgießen.
    4. Mit Preiselbeeren. Salz und Pfeffer abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen