Cremiges Kokos Hähnchen Curry

    (10)
    1 Std. 40 Min.

    Ein mildes, cremiges Curry das man entweder im Slow Cooker oder auch im Ofen zubereiten kann. Man kann jede Art von Currypaste verwenden, rot, grün oder gelb. Mit Reis servieren.


    Von 31 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Hähnchenbrustfilets
    • Öl nach Bedarf
    • 1 mittlere Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
    • 1 rote Paprika, in Streifen geschnitten
    • 1 gelbe Paprika, in Streifen geschnitten
    • 3 KL Currypaste (weniger nach Geschmack oder Schärfe der Paste)
    • 1 Becher Hühnerbrühe
    • 1/2 TL Salz
    • 1 TL Zucker
    • 2 gehäufte TL mildes Currypulver
    • 2 TL Sojasoße
    • 2 TL helle Sojasoße
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 Dose Kokosmilch
    • 1-2 TL Soßenbinder oder Stärkemehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Hähnchenbrust in Streifen oder Würfel schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl etwas anbraten.
    2. Danach in einen Bräter oder Slow Cooker geben. Zwiebel und Paprika in die Pfanne geben und bei mittlerer bis niedriger Hitze braten, bis das Gemüse weich ist.
    3. In der Zwischenzeit die Currysoße zubereiten. Currypaste in eine große Schüssel geben und 3 Löffel Hühnerbrühe zugeben. Alles gut verrühren, dann die restliche Brühe zugießen und vermischen. Wenn alles gut vermischt ist, Salz, Zucker, Currypulver, Sojasoßen, eine Knoblauchzehe und Kokosmilch zugeben und alles gut verquirlen.
    4. Die zweite Knoblauchzehe zu Zwiebel und Paprika in die Pfanne geben und 1 Minute mitbraten, dann die Currymischung in die Pfanne gießen und einmal aufkochen lassen.
    5. Soße über das Hähnchen gießen. Im Slow Cooker auf LOW 6-8 Stunden garen. Ansonsten in den Backofen bei 160 C geben und ca. 60-80 Minuten garen.
    6. Wenn noch 30 Minuten Kochzeit übrig sind, den Soßenbinder nach Packungsanweisung anmischen und unter die Soße rühren, um sie einzudicken.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (10)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    babsi_s
    Besprochen von:
    7

    War sehr lecker, aber nicht mild!😉 ich hab rote Thai Currypaste verwendet, 3 TL voll, und das Curry auf Low ca. 6,5 Stunden im Slow Cooker gekocht. Dazu gabs Jasminreis. Wer ein mildes Curry will sollte auf jeden Fall die Currypastenmenge reduzieren  -  07 Sep 2015

    ilka222
    Besprochen von:
    7

    Hat sehr gut geschmeckt, ich hab auch noch Zucchini mitgekocht (nach 2 Stunden dazu) und mit gelber Currypaste.  -  14 Jan 2015

    Nora
    Besprochen von:
    3

    nur noch lecker  -  15 Feb 2016

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen