Schweinesteaks mit Zitrone

    1 Std. 20 Min.

    Die Steaks müssen mindestens 1 Stunde in einer leckeren Marinade aus Zitronen, Knoblauch und viel Petersilie ziehen. Daszu gibt es bei uns immer Gemüse der Saison, das ich recht wasserarm gare, damit es keine Vitamine verliert.

    IngeH

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 Zitronen
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Bund Petersilie, fein gehackt
    • 2 EL Weinbrand
    • 2 EL flüssiger Honig
    • weißer Pfeffer
    • Salz
    • 4 Schweinesteaks (je 150 g)
    • 1 EL grüner Pfeffer
    • 3 EL Fett
    • Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Marinieren  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Zuerst die Zitronen sauber (ohne weiße Haut) schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauchzehe mit Salz im Mörser fein zerstoßen und mit Petersilie, Weinbrand und Honig verrühren. Mit Pfeffer würzen.
    2. Schweinesteaks nebeneinander in eine flache Schale legen. Marinade und Zitronenscheiben über die Schweinesteaks geben, abdecken und mindestens 1 Stunde in der Marinade ziehen lassen. Dabei einmal wenden.
    3. Steaks aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Fett bei mittlerer Hitze erhitzen und Schweinesteaks im heißen Fett ca. 4 Minuten pro Seite braten. Salzen und warm stellen.
    4. Nun 1 EL Zucker, grünen Pfeffer, Zitronenscheiben und Marinade in die gleiche Pfanne zum Bratensatz geben und erhitzen. Mit Salz abschmecken.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen