Farfalle mit Thunfisch, Spinat und Pesto

    Farfalle mit Thunfisch, Spinat und Pesto

    (104)
    1Speichern
    25Minuten


    Von 102 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine kremige Sauce für Farfalle mit Spinat und Thunfisch.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 (500 g)-Packung Farfalle
    • Ein kleines Stück Butter
    • 200 ml fettarme Milch
    • 4 EL fertiges Pesto
    • 200 g frischer Spinat, in feine Streifen geschnitten
    • 100 g Champignons, in Scheiben geschnitten
    • 3 (185 g)-Dosen Thunfisch in Wasser, abgetropft
    • 3 mittelgroße Tomaten, klein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen und abgießen.
    2. Butter in einem großen Topf über mittlerer Hitze erhitzen. Milch und Pesto dazugeben und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen zum Kochen bringen, bis alles gut vermischt ist. Hitze herunterstellen und den Spinat und die Champignons dazugeben. 3 bis 4 Minuten unter ständigem Rühren kochen.
    3. Die gekochten Nudeln, Thunfisch und Tomaten dazugeben und vorsichtig mischen, bis die Sauce gut mit der Pasta vermischt ist. 3 bis 5 Minuten kochen, bis alles gut durchgewärmt ist.

    Hinweis:

    Verwenden Sie für eine kremige Sauce einen halben Becher Schlagsahne anstelle der Milch.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (104)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen