Veganer Rote Bete Aufstrich mit Walnüssen

    (3)

    Ein toller veganer Brotaufstrich mit rote Bete und Walnüssen. Schmeckt besonders lecker wenn man das Brot vorher toastet.

    körnermamsell

    Berlin, Deutschland
    Von 14 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1-2 Rote Bete (ca. 250 g)
    • 50 g Walnüsse, grob gehackt
    • 50 ml Öl
    • 1/2 - 1 EL Agavendicksaft
    • 1 EL Zitronensaft
    • Salz
    • Pfeffer
    • Brotscheiben
    • etwas frische Kresse zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Rote Bete waschen, abbürsten und in kochendem Salzwasser ca. 30-45 Minuten gar kochen. Etwas abkühlen lassen, dann schälen und in grobe Stücke schneiden.
    2. Rote Bete und Walnüsse im Mixer pürieren. Öl und Agavendicksaft yugeben und untermischen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Brot toasten, dick mit dem Aufstrich bestreichen und mit Kresse garnieren.

    Rote Bete zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rote Bete.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    gartenfee
    Besprochen von:
    3

    Ich mag Agavendicksaft nicht, habe stattdessen Balsamico genommen und den Zitronensaft weggelassen. Lecker.  -  20 Dez 2015

    MichaR
    Besprochen von:
    3

    Total lecker! Ich hab mit Honig gesüßt und den Aufstrich auch noch als Dip mit Karotten gegessen.  -  25 Feb 2014

    wiebke
    Besprochen von:
    1

    Was ein leckerer Aufstrich! War wirklich überrascht wie köstlich das schmeckt, vorallem in Kombination mit den Walnüssen.  -  21 Feb 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen