Quarkkuchen vom Blech

    Das ist im Prinzip wie ein Käsekuchen, aber vom Blech, also prima für viele Leute.

    babuschka

    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 blech

    • Boden
    • 500 g Mehl
    • 1 Prise Salz
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 200 g Puderzucker
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 250 g weiche Butter
    • 2 Eier
    • 1 EL Sahne
    • Belag
    • 60 g weiche Butter
    • 100 g Puderzucker
    • 2 Eier
    • Saft und Schale von 1 abgeriebenen Zitrone
    • 500 g Magerquark
    • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
    • 50 g Rosinen
    • 125 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Für den Boden Mehl, Salz, Vanillezucker, Puderzucker und Backpulver in eine große Schüssel geben und gründlich mischen. Butter in kleinen Flöckchen und die Eier zugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes rasch krümelig durcharbeiten, dann mit den Händen rasch glatt verkneten, dabei Sahne dazugeben. 2⁄3 des Teiges abnehmen, flach formen und in Folie wickeln. Übrigen Teig zu einer Kugel formen und ebenfalls in Folie wickeln. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
    2. Für den Belag Butter erwärmen, etwas abkühlen lassen Mit dem Puderzucker hell und cremig aufschlagen. Eier und Zitronenschale dazugeben, dann Quark, Vanillepuddingpulver und Sahne dazugeben, alles glatt rühren. Rosinen waschen und trockentupfen, untermischen.
    3. Backblech buttern und dünn mit Mehl bestäuben. Größere Teigportion passend für das Backblech ausrollen. Quarkcreme darauf verstreichen. Übrigen Teig aufrollen und zu einem Gitter schneiden, den Teig damit belegen.
    4. Backofen auf 180 °C vorheizen. Kuchen auf der Mittelschiene 50 bis 60 Minuten backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen