Huhn mit Champignons und Speck im Slow Cooker

    (1)
    6 Stunden 15 Min.

    Ein wunderbar aromatisches Hähnchengericht aus dem Slow Cooker mit Speck und Pilzen. Dazu passt Kartoffelbrei.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Olivenöl
    • 4 Hühnerbrust ohne Haut und Knochen
    • 4 Scheiben durchwachsener Speck
    • 2 EL Weißweinessig
    • 2 Zwiebeln
    • 200 g frische Champignons
    • 1/2 TL getrockneter oder frischer Thymian
    • 2 Hühnerbrühwürfel
    • 2 TL Maisstärke
    • 300 ml Wasser
    • 100 ml Kondensmilch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 6Stunden  ›  Fertig in:6Stunden15Minuten 

    1. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenbrust in Speckscheiben einwickeln und im heißen Öl von beiden Seiten anbraten.
    2. Hähnchenbrust in den Slow Cooker geben. Die Herdflamme ausstellen. Den Bratensatz mit Essig ablöschen und in den Slow Cooker geben.
    3. Zwiebeln und Champignons grob hacken und in den Slow Cooker geben. Mit Thymian bestreuen. Hühnerbrühwürfel, Stärke und Wasser verrühren und ebenfalls dazugeben.
    4. Auf Stufe LOW 6 bis 8 Stunden oder auf Stufe HIGH 4 bis 6 Stunden garen.
    5. Kurz vor dem Serveren die Kondensmilch unterrühren.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Statt Hühnerbrust

    Statt Hühnerbrust kann man auch Hähnchenschenkel nehmen, das Fleisch schmeckt dann noch intensiver und es ist preiswerter. Man kann die Kondensmilch im Rezept auch durch Sahne bzw. für eine laktosefreie Variante durch Sojamilch ersetzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen