Chili vegan

    Chili vegan

    5mal gespeichert
    4Stunden20Minuten


    Von 48 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für dieses herzhafte vegane Chili werden Sojagehacktes, Kidneybohnen, Zwiebeln, Staudensellerie, rote Paprika und duftende Gewürze ganz einfach im Slow Cooker gekocht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 350 g Soja Granulat
    • 3 (400 g)-Dosen Kidneybohnen
    • 1 große rote Zwiebel, gehackt
    • 4 Stangen Sellerie, gewürfelt
    • 2 rote Paprika, gehackt
    • 4 Lorbeerblätter
    • 2 EL Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)
    • 3 EL goldener Zuckerrübensirup
    • 1 Gemüsebrühwürfel
    • 3-4 EL gehackter frischer Koriander
    • 1 TL scharfe Sauce
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 225 ml Wasser + 225 ml heißes Wasser
    • 3 EL Mehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 4Stunden  ›  Fertig in:4Stunden20Minuten 

    1. Soja Granulat, Kidneybohnen, Zwiebel, Stangensellerie, rote Paprikaschote, Lorbeerblätter, Chilipulver, Zuckerrübensirup, Brühwürfel, Koriander, scharfe Sauce, Salz, Pfeffer und 225 ml Wasser in den Slow Cooker geben und vermengen. Bei hoher Stufe 3 Stunden garen.
    2. Mehl in 225 ml heißem Wasser auflösen. In das Chili gießen und 1 weitere Stunde kochen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen