Selbst gemachte Müsliriegel

    Selbst gemachte Müsliriegel

    (0)
    2mal gespeichert
    25Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Leckere Müsliriegel kann man aus Trockenfrüchten, Haferflocken und Sesam sehr einfach selbst machen.

    Zutaten
    Ergibt: 10 stück

    • 90 g Butter
    • 70 g Mehl
    • 50 g Rohrzucker
    • 40 g Haferflocken
    • 20 g Sesamsamen
    • 100 g gewürfelte gemischte Trockenfrüchte
    • Zimt nach Geschmack (ich habe 1 TL genommen)
    • 1/2 TL Salz
    • 1 TL Backpulver
    • 2 Eier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Ofen auf 180° vorheizen. Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Beiseite stellen.
    2. In einer Schüssel Mehl, Zucker, Haferflocken, Sesam, Trockenfrüchte, Zimt, Salz und Backpulver mischen. Butter und Eier untermischen.
    3. In einer gut gefetteten oder mit Backpapier ausgelegten rechteckigen Form verteilen und im vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten backen. Es ist besser, die Form mit Backpapier auszulegen, da sich der Teig nach dem Backen dann leichter aus der Form lösen lässt. Abkühlen lassen und in 3 cm breite Riegel schneiden.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen