Gefüllte Kartoffeln

    1 Std. 30 Min.

    Kartoffeln gefüllt mit Speck und Käse - ein besonderes Kartoffelgericht, das zu Kotelett oder gegrilltem Fisch passt.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 8 große Kartoffeln
    • 250 g Räucherspeck in Würfeln
    • 1 Zwiebel
    • 25 g Butter
    • 500 ml Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss
    • 250 g geriebener Comté Käse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Kartoffeln waschen, mit Alufolie umwickeln und bei 180°C im vorgeheizten Ofen 1 Stunde garen. In der Zwischenzeit den Speck und die feingehackte Zwiebel in einer Pfanne anbraten.
    2. Kartoffeln auswickeln und einen Deckel abschneiden. 3/4 des Innern aushöhlen und in eine Schüssel geben.
    3. Dies mit Speck und Zwiebel mischen. Butter, Sahne, Salz, Pfeffer und Muskatnuss dazugeben.
    4. Alles gut mischen und die Hälfte vom Käse untermischen. Die Kartoffeln damit füllen. Kartoffeln mit dem restlichen Käse bestreuen und 20 Minuten im vorgeheizten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen