Spargelsuppe aus Schalen

    (9)

    In der Spargelsaison sammle ich Schalen von Spargel in einem großen Gefrierbeutel und friere sie ein. Dann mache ich später Spargelsuppe daraus. Die Mengenangabe ist leider nur Pi mal Daumen, je mehr je intensiver schmeckt die Suppe.


    Von 285 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • gewaschene Spargelschalen
    • 1 l Wasser
    • 40 g Butter
    • 40 g Mehl
    • Salz
    • Prise Zucker
    • Schuss Zitronensaft
    • Prise Muskatnuss
    • Schuss Sahne
    • gekochte Spargelstückchen nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Spargelschalen in einen Topf geben, mit Wasser auffüllen, sie müssen komplett bedeckt sein. 30 Minuten im geschlossenen Topf kochen. In eine Schüssel abseihen.
    2. Butter im Topf zerlassen, Mehl dazu, anschwitzen und immer schön rühren. Nach und nach das Spargelkochwasser dazugeben und mit dem Schneebesen kräftig schlagen, kurz kochen lassen, bis die Suppe andickt. Mit Salz, Zucker, Zitronensaft und einer Prise Muskatnuss abschmecken, nach Belieben mit einem Schuss Sahne verfeinern und gekochte Spargelspitzen dazugeben.

    Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Spargel Zubereitung.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (9)

    Besprechungen auf Deutsch: (8)

    topolina
    Besprochen von:
    19

    lecker!!!!  -  11 Mai 2015

    Besprochen von:
    11

    Man kann natürlich auch das Wasser vom Spargelkochen verwenden ! Super Idee! Evtl.mit 1 Erdapfel binden....  -  24 Apr 2016

    Besprochen von:
    11

    super Suppe  -  11 Apr 2016

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen