Pak Choi-Salat mit Mango

    (1)
    10 Min.

    Ein knackiger Rohkostsalat mit Pak-Choi, Möhren, Frühlingszwiebeln und Mango mit einer frischen Vinaigrette.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Baby Pak-Choi-Stauden
    • 2 Möhren
    • 4 Frühlingszwiebeln
    • 1 reife Mango
    • Für die Vinaigrette
    • 3 EL Erdnussöl
    • 1 EL Zitronensaft
    • Mangosaft vom Schälen
    • 1 EL Aceto balsamico
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schnittlauchröllchen zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Den Pak-Choi putzen, waschen, trockenschütteln und in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Möhren putzen, schälen und längs je fünf schmale Rillen einschneiden. Die Möhren in dünne, blütenförmige Scheiben schneiden.
    2. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen, die weißen Zwiebelteile fein würfeln. Die grünen Abschnitte in dünne Ringe schneiden. Pak Choi, Möhren und Zwiebeln auf vier Teller verteilen.
    3. Mango schälen und Fruchtfleisch in Streifen vom Stein herunterschneiden. Den austretenden Saft dabei in einer Schüssel auffangen. Mangostreifen auf dem Salat anrichten.
    4. Erdnussöl, Zitronensaft, dem aufgefangenen Mangosaft, Aceto balsamico, Salz und schwarzen Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren und über den Salat träufeln. Salat mit Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    regenbogen
    Besprochen von:
    2

    Leckerer, knackiger Salat - nicht mit Mango sparen, die schmeckt besonders gut!  -  24 Apr 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen