Lammkeule im Backofen

    Lammkeule im Backofen

    Rezeptbild: Lammkeule im Backofen
    7

    Lammkeule im Backofen

    (51)
    2Stunden35Minuten


    Von 286 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein einfaches Rezept für Lammkeule. Die Lammkeule wird bei Niedrigtemperatur im Ofen gegart und dadurch wird das Fleisch besonders zart und saftig.

    Zutaten
    Ergibt: 8 -10 Portionen

    • 1 Lammkeule (ca. 3,5 kg)
    • Salz nach Geschmack
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • ein paar EL Dijonsenf
    • ein Spritzer Worcestershiresoße
    • 1 EL Mehl
    • 4 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden20Minuten  ›  Fertig in:2Stunden35Minuten 

    1. Backofen auf 165 C vorheizen.
    2. Lammkeule gut mit Salz und Pfeffer einreiben, dann mit Senf einstreichen. Mit etwas Mehl bestäuben. Lammkeule in einen Bräter legen und mit den Knoblauchscheiben belegen. Etwas Worcestershiresoße darüber träufeln.
    3. Ohne Deckel im Backofen garen, bis das Fleisch die gewünschte Garstufe erreicht hat. Man rechnet ca. 40 Minuten pro Kilo. Aus dem Bräter nehmen und auf einer vorgewärmten Platte warm halten. Bratensatz mit etwas Mehl und Wasser zu einer Soße verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (51)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    sophie
    Besprochen von:
    7

    Lammkeule wurde herrlich, ein sehr leckeres Rezept.  -  18 Feb 2016

    Schlemmermann
    Besprochen von:
    1

    Sehr lecker, dazu gab es Kartoffelpüree und ofengeröstete Kirschtomaten. Bild ist hochgeladen.  -  12 Dez 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen