Schweinelendenbraten Eintopf

    • < />

    Schweinelendenbraten Eintopf

    Schweinelendenbraten Eintopf

    (0)
    1Stunde15Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Bei diesem französischen Rezept wird der Schweinebraten mit Kartoffeln und Gemüse in einem Topf gegart.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Schweinelendenbraten (ca. 800 g)
    • 3 kleine Knoblauchzehen, der Länge nach halbiert
    • 30 g Butter
    • Salz
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • 1 gestrichener EL Kräuter der Provence
    • 5 große Kartoffeln, geschält und in 2 cm dicke Scheiben geschnitten
    • 800 g grüne Bohnen TK
    • 1 gestrichener EL Mehl
    • etwas gehackte Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde5Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Den Braten mit einem spitzen Messer an 6 Stellen in gleichmäßigem Abstand voneinander einschneiden und eine halbe Knoblauchzehe in jeden Einschnitt stecken. Die Butter in einem Topf auf mittlerer Flamme zerlassen. Das Fleisch rundherum anbraten. Salzen, pfeffern und mit Kräutern der Provence bestäuben. Kartoffelscheiben und Bohnen dazu geben und auf niedriger Flamme ca. 45 Minuten garen. Nach 45 Minuten eine Kartoffelscheibe mit einem Messer einstechen, ob sie gar ist. Beim Fleisch richtet sich die Garzeit nach dem Gewicht (siehe Fußnote).
    2. Wenn das Fleisch gar ist, aber die Kartoffeln noch nicht durch sind, das Fleisch aus dem Topf nehmen und warm halten. Den Topfinhalt nochmals 20 Minuten weiterkochen. Wenn auch der Braten noch nicht durch ist, alles nochmals 20 Minuten weiterkochen.
    3. Wenn alles gar ist, Kartoffeln. Gemüse und das Fleisch aus dem Topf nehmen und auf einer Platte warmhalten. Das Mehl mit dem Schneebesen in die Soße einrühren und aufkochen lassen, bis die Soße andickt. Eventuell noch etwas Wasser an die Soße geben. Den Braten in Scheiben schneiden und mit Soße übergießen. Mit Petersilie bestreut servieren.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen