Rote Rüben Beilage mit Speck

    Rote Rüben Beilage mit Speck

    (1)
    1Speichern
    1Stunde5Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Man kann für diese Rote Rüben Beilage auch Rote Rüben aus dem Glas nehmen, aber frische schmecken besser. Passt super zu Bratkartoffeln.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 große Rote Rüben
    • 150 g durchwachsener Speck, gewürfelt
    • 2 kleine Zwiebeln, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Rote Rüben gut waschen und abbüsten und mit Schale in Wasser ca. 40 Minuten gar kochen, je nach Größe. Mit der Gabel hineinstechen, um zu sehen, ob sie weich sind.
    2. Abgießen, kurz ausdämpfen lassen und dann schälen und in Scheiben schneiden.
    3. Speck in einer Pfanne auslassen, dann die Zwiebeln zugeben und glasig braten. Rote Rüben Scheiben hinzugeben, untermischen und kurz mitgaren.

    Rote Bete zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rote Bete.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Schlemmermann
    Besprochen von:
    0

    Schmeckte gut mit dem Speck.  -  07 Jan 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen