Marokkanischer Couscous für Veganer

    Marokkanischer Couscous für Veganer

    (96)
    11mal gespeichert
    55Minuten


    Von 99 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Karotten, weiße Rüben, Süßkartoffeln, Zucchini und rote Paprikaschoten werden mit Kichererbsen und Tomatenpüree gekocht, gewürzt und mit Couscous serviert.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 750 ml Gemüsebrühe
    • 2 Karotten, geschält und gestiftelt
    • 2 weiße Rüben, geschält und gestiftelt
    • 1 Süßkartoffeln, gestiftelt
    • 1 Zucchini, gestiftelt
    • 1 rote Paprika, gestiftelt
    • 1 (400 g)-Dose Kichererbsen, abgetropft
    • 400 g Tomatenpüree
    • 1/4 TL gemahlener Zimt
    • 1/2 TL gemahlene Kurkuma
    • 1 Prise Safran
    • 1 Prise Currypulver
    • 350 g Couscous

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Zwiebel darin andünsten, bis sie eine goldene Farbe hat. Die Gemüsebrühe hineingießen und zum Kochen bringen. Karotten, weiße Rüben und Süßkartoffeln untermischen. Die Hitze auf mittlere Stufe herunterstellen und 15 Minuten köcheln.
    2. Die Hitze auf niedrig herunterstellen und die Zucchini und die roten Paprikaschoten dazugeben. 20 Minuten bei niedriger Hitze kochen.
    3. Kichererbsen, Tomatenpüree Zimt, Kurkuma, Safran und Currypulver hinrühren und bei niedriger Hitze köcheln, bis alles gut durchgewärmt ist.
    4. In der Zwischenzeit 625 ml Wasser zum Kochen bringen. Couscous hineinrühren, abdecken und von der Kochstelle nehmen. 5 bis 7 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern und mit dem Gemüse servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (96)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sophia
    Besprochen von:
    0

    Ich wollte endlich mal Couscous ausprobieren, den hatte ich auch noch nie gekocht. Was für eine tolle Mischung verschiedener Gemüse, sehr lecker. Damit mein Mann und mein Sohn auf ihre Fleischration kamen, habe ich ein paar Lammkoteletts dazu gebraten.  -  15 Jan 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen