Spinatkuchen mit Mozzarella

    (1291)

    Eine Mischung zwischen herzhaftem Kuchen, Auflauf und Quiche mit Spinat und Käse. Alle Zutaten werden vermischt und dann in einer Auflaufform gebacken.


    Von 1115 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 300 g frischer Spinat, klein geschnitten
    • 125 g Mehl
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Backpulver
    • 2 Eier
    • 240 ml Milch
    • 100 g Butter, zerlassen
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 225 g Mozzarella, geraffelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 190 °C vorheizen und eine Auflaufform (20 x 30 cm) leicht einfetten.
    2. Spinat waschen, tropfnass in einen kleinen Topf geben und ca. 3 Minuten kochen, bis der Spinat zusammengefallen ist. Vom Herd nehmen, abgießen und abtropfen lassen. Dann gut ausdrücken.
    3. Mehl, Salz und Backpulver in einer Schüssel vermischen. Eier, Milch und Butter unterrühren. Dann Spinat, Zwiebel und Mozzarella untermengen.
    4. Teig in die vorbereitete Auflaufform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Minuten backen. Zahnstocherprobe machen. Abkühlen lassen, dann in Stücke schneiden.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1291)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen