Vegane Himbeer Schoko Muffins

    Die Muffins werden mit einem Kern aus Himbeeren und Schokolade gefüllt. Gleich nach dem Backen sind sie besonders lecker, weil dann die Schokolade noch geschmolzen ist.

    Annika

    Berlin, Deutschland
    Von 14 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 12 muffins

    • 200 g Dinkelvollkornmehl
    • 100 g Weizenmehl
    • 3 TL Backpulver
    • 4 EL Kakaopulver
    • eine große Prise Salz
    • 225 g Zucker
    • 250 ml Sojamilch oder Wasser
    • 150 ml geschmacksneutrales Öl (z.B. Rapsöl)
    • 2 Handvoll Himbeeren, TK oder frisch
    • 12 Stück gute Zartbitterschokolade

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 180 C Ober-Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit Öl einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
    2. Dinkelvollkornmehl, Weizenmehl, Backpulver, Salz und Kakao vermischen.
    3. Sojamilch, Zucker und Öl verrühren und unter die Mehlmischung rühren.
    4. Teig ein Drittel hoch auf dir Muffinförmchen verteilen. Dann 2-3 Himbeeren hinauflegen und 1 Stückchen Schokolade. Den restlichen Teig auf die Muffinförmchen obendrauf verteilen.
    5. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Min. backen.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen