Lydias Träublestorte

    Lydias Träublestorte

    18mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 30 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Johannisbeertorte mit Baiserhaube ist ein Rezept von meiner Großmutter, die mich als Kind mit wunderbaren Kuchen verwöhnt hat. Ich habe alle ihre Rezepte und dies ist eines für ganz besondere Anlässe. Aber aufwendig ist es trotzdem nicht!

    nch Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 300 g Mehl
    • ½ TL Backpulver
    • 1 Ei + 5 Eiweiß
    • 75 g Zucker
    • Prise Salz
    • 150 Butter
    • 200 g Zucker
    • 40 g Speisestärke
    • 500 g rote Johannisbeeren (frisch oder tiefgefroren)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Ei, 75 g Zucker, Salz und Butter schnell zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Zugedeckt 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
    2. Backofen auf 180 Grad / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    3. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, dabei langsam 200 g Zucker und die Speisestärke einrieseln lassen. Unter die Johannisbeeren heben.
    4. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche Teig passend für eine Springform von 26 cm Durchmesser ausrollen und dabei einen 3 cm hohen Rand andrücken. Teig mehrmals mit der Gabel einstechen. Johannisbeerschnee auf dem Teig verteilen und glattstreichen.
    5. 1 Stunde im vorgeheizten Ofen backen, bis das Baiser oben leicht gebräunt ist. Wenn es zu stark bräunt, mit Pergamentpapier abdecken und die Backzeit um 10 Minuten verlängern.
    6. Aus dem Ofen nehmen und vorsichtig aus der Form lösen. Auf einem Kuchendraht abkühlen lassen. Schmeckt am besten am gleichen Tag, bevor die Baiserhaube weich wird.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (8)

    Brigitte
    Besprochen von:
    6

    Diese Torte ist ein Gedicht – genau die richtige Balance zwischen den ziemlich sauren Beeren und dem süßen Teig und Baiser. Zum Mitbringen eignet sie sich weniger gut, denn die Baiserhaube ist sehr delikat und bricht leicht. Natürlich tut das dem Geschmack keinen Abbruch. Also am besten zu Hause auftischen. - 31 Dez 2008

    Schneeball
    Besprochen von:
    5

    :-) schmeckte wunderbar! - 12 Jul 2014

    Lena
    Besprochen von:
    4

    Fantastisher Kuchen! Ich hab gerade die letzten Johannisbeeren aus der TK-Truhe so verwertet. Den Kuchen gibts jetzt öfters! - 26 Mai 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen