Nihari (indisches Rindfleisch) aus dem Slow Cooker

    Nihari (indisches Rindfleisch) aus dem Slow Cooker

    (5)
    3mal gespeichert
    5Stunden10Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Nihari kann man gut im Slow Cooker zubereiten, es wird normalerweise mit Rindfleisch gemacht, schmeckt aber auch mit Huhn.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 4 EL Öl
    • 500 g Rinderschmorfleisch
    • Salz
    • 1 TL Cayennepfeffer
    • 1/2 TL Kurkuma
    • 1 TL gemahlener Koriander
    • 1 TL Ingwerpaste
    • 1 TL Pfeffer
    • 3 EL Mehl
    • Gewürzmischung
    • 2 TL Fenchelsamen
    • 2 kleine grüne Kardamomkaspeln
    • 2 schwarze Kardamomkapseln
    • 1/2 TL ganze schwarze Pfefferkörner
    • 1/2 TL Kreuzkümmelsamen
    • 10 Gewürznelken
    • 1 Zimtstange
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1/4 TL gemahlene Muskatnuss
    • Zwiebelringe, Koriandergrün, Ingwer und grüne Chilischoten zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Stunden  ›  Fertig in:5Stunden10Minuten 

    1. Öl im Slow Cooker erhitzen. Fleisch etwas darin anbraten.
    2. Salz, Cayennepfeffer, Kurkuma, Koriander, Pfeffer und Ingwerpaste und etwas Wasser dazugeben. Mehl mit 1/2 Tasse Wasser verrühren. Zum Fleisch geben und untermischen. Alles zum Kochen bringen.
    3. Alle Zutaten für die Gewürzmischung zu einem feinen Puder mahlen und zum Fleisch geben.
    4. 3-4 Tassen Wasser dazugeben, Deckel auflegen und bei sehr niedrigriger Stufe garen. Huhn braucht 5-6 Stunden, Rindfleisch dauert länger.
    5. Zwiebelringe in Öl goldbraun braten und das Nihari damit sowie mit gehacktem Koriander, Ingwer und grünen Chilischoten garnieren.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen