Ingrids Krümeltorte

    (9)
    1 Std. 10 Min.

    Dieses Rezept stammt aus dem Schulkochunterricht meiner Mutter aus den 1950ern, aber es ist immer noch super. Ich nehme Obst der Saison. Ich nehme je nach Laune verschiedenes Obst: Äpfel oder Birnen (kurz mit etwas Zimt gedünstet), Zwetschgen, abgetropfte entsteinte Kirschen aus dem Glas, Rhabarber, Stachelbeeren oder Blaubeeren.

    nch

    Hessen, Deutschland
    Von 186 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 200 g Butter
    • 200 g Zucker
    • 1 Tütchen Vanillezucker
    • 1 Ei
    • 500 g Mehl
    • 1 Tütchen Backpulver
    • 750 g Obst nach Wahl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    2. Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillezucker und Ei dazugeben.
    3. Mehl mit Backpulver mischen und 2/3 davon esslöffelweise unterrühren. Den Rest des Mehls auf den Teig schütten und so mit den Händen unterarbeiten, dass eine krümelige Masse entsteht.
    4. Die Hälfte des Teigs in eine gefettete 26 cm große Springform füllen. Den Teig fest andrücken und das Obst so darauf geben, dass ein Rand von 1 cm frei bleibt.
    5. Die Streusel gleichmäßig auf der Füllung verteilen.
    6. 50 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (9)

    Besprechungen auf Deutsch: (9)

    Ruth
    Besprochen von:
    9

    Einfach klasse! Bevor ich mich umgedreht hatte, war der Kuchen restlos verputzt. Ich hatte Äpfel genommen, die ich vorher kurz mit Zimtzucker angedünstet hatte.  -  11 Jan 2010

    sophie
    Besprochen von:
    6

    Wunderbarer Streuselkuchen. Ich hab ihn mit Apfel gebacken.  -  20 Dez 2010

    Rose6848
    Besprochen von:
    6

    Kenn ich auch noch aus meiner Schulzeit - Schmeckt immer noch gut!  -  24 Aug 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen