Lemon Curd fettarm

    Lemon Curd fettarm

    Lemon Curd fettarm

    (1)
    17Minuten


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe Lemon Curd aber in den meisten Rezepten ist mir ehrlich gesagt viel zu viel Butter dran. Hier ist mein Rezept für ganz leichtes Lemon Curd mit Zitrone, Zucker und Eigelb und nur einem kleinen Stückchen Butter.

    Zutaten
    Ergibt: 1 glas

    • 125 g Eigelb (von ca. 8 Eiern)
    • 125 g Zucker
    • 125 g frisch gepresster Zitronensaft
    • abgeriebene Schale von 1 -2 Bio-Zitronen, je nach Geschmack
    • ein kleines Stückchen Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:2Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:17Minuten 

    1. Eigelb mit Zucker, Zitronensaft und Schale im heißen Wasserbad aufschlagen, bis es andickt, ca. 15 Minuten. Es darf keinesfalls kochen, weil die Eier sonst stocken. Ein kleines Stückchen Butter dazu.
    2. Durch ein Haarsieb in ein Glas streichen und abkühlen lassen. Bis zum Gebrauch im Kühlschrank lagern. Innerhalb von 1 Woche verbrauchen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    wiebke
    Besprochen von:
    0

    Ich hab das Rezept ganz zufällig gemacht, weil ich Zitronen hatte, die weg mussten und von meiner Nachbarin frische Eier bekommen hatte und dann war es so der Hammer! Ich hab daraus dann eine Art Zitronentrifle mit Creme und Löffelbiskuits gemacht, aber ich könnt den Lemon Curd auch gerade so mit dem Löffel essen.  -  12 Mrz 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen