Zucchini-Gurkensalat

    Zucchini-Gurkensalat

    (14)
    1Speichern
    20Minuten


    Von 13 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein gesunder veganer Salat aus gedämpfter Zucchini und Gurke, der auch gut als Beilage zu Gegrilltem passt. Die Menge an Essig und Öl ist Geschmackssache, daher am besten abschmecken.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Zucchini, in Scheiben
    • 1 Salatgurke, geschält und in dünnen Scheiben
    • 80 ml Balsamico
    • 3 EL Olivenöl
    • 1 EL Zitronensaft
    • Salz
    • Pfeffer
    • etwas Zitronenschale zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Zucchinischeiben in einen Dampfeinsatz geben und den Topf darunter 2-3 cm hoch mit Wasser füllen. Wasser zum Kochen bringen, Deckel auflegen und Zucchinischeiben 3 bis 5 Minuten weich dämpfen. Aus dem Topf nehmen und etwas abkühlen lassen.
    2. In einer Salatschüssel Zucchini und Gurkenscheiben mischen. In einer anderen Schüssel Balsamico, Olivenöl, Zitronensaft. Salz und Pfeffer mischen. Über den Salat gießen und alles mischen. Mit Zitronenschale garnieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (14)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen