Hannas Couscoussalat

    Hannas Couscoussalat

    6mal gespeichert
    1Stunde


    Von 20 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist der Lieblingssalat meiner Töchter und ich bin immer wieder überrascht, dass der Salat schon vor dem Essen zum großen Teil aus dem Kühlschrank verschwindet. Der Salat ist wirklich schnell und einfach zubereitet und das Gute ist, es lässt sich alles verwenden, was der Kühlschrank so hergibt.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 180 g Couscous
    • 1 TL gekörnte Gemüsebrühe
    • kochendes Wasser
    • 2 Tomaten, fein gehackt
    • ¼ Salatgurke, fein gehackt
    • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt
    • 1 Dose Gemüsemais, abgetropft
    • 2 EL gehackte frische Minze
    • 1 EL gehackte frische Zitronenmelisse
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Couscous und Gemüsebrühe in einen großen Topf mischen und 1/2 cm über dem Couscous mit kochendem Wasser auffüllen. Mit einem trockenen Geschirrtuch abdecken und Couscous quellen lassen. Nach 10 Minuten mit einer Gabel den Couscous auflockern.
    2. Wenn der Couscous abgekühlt ist, können alle Zutaten untergemischt werden. Alles nochmals gut verrühren und im Kühlschrank 30 Minuten durchziehen lassen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Besprochen von:
    0

    Auf jeden Fall empfehlenswert, muss aber gut durchgezogen sein - 08 Jun 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen