Pasta mit Hackfleisch und Zucchini

    (259)

    Statt der üblichen Pastasoße aus Hackfleisch und Tomaten kommen hier zusätzlich Zucchini an die Soße. Die Nudeln werden direkt in der Soße gegart.


    Von 251 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 680 g mageres Rinderhack
    • 400 ml Fleischbrühe
    • 415 g Tomaten aus der Dose
    • 75 g Farfalle Nudeln
    • 250 g Zucchini in Scheiben, gut 1/2 cm dick
    • 60 g frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. In einer großen Pfanne bei mittel-hoher Flamme das Fleisch anbraten, bis es nicht mehr rosa ist, dabei in kleine Stücke zerteilen. Mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen und überschüssiges Fett abgießen.
    2. Pfanne wieder auf den Herd stellen und Brühe, Tomaten und Nudeln dazugeben. Alles gut mischen. Zum Kochen bringen, dann Flamme auf mittelhoch herunterstellen.
    3. Ohne Deckel 15 Minuten kochen, dabei oft umrühren. Zucchinii dazugeben und weitere 5 Minuten kochen, bis die Nudeln gar sind.
    4. Fleisch zurück in die Pfanne geben und 2/3 des Käses untermischen. Alles gut erhitzen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und servieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (259)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen