Zucchini Lasagne ohne Nudeln

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Zucchini Lasagne ohne Nudeln

    Zucchini Lasagne ohne Nudeln

    (47)
    2Stunden15Minuten


    Von 40 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Lasagne ist perfekt, wenn man eine low-carb Diät macht, denn die Lasagneblätter werden durch Zucchinischeiben ersetzt. Es schmeckt trotzdem wie eine echte Lasagne.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 225 g Rinderhack
    • 225 g Bratwurstbrät
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 4 Knoblauchzehen, gehackt
    • 2 EL gehacktes frisches Basilikum
    • 2 EL gehackter frischer Oregano
    • 2 EL brauner Zucker
    • 1 EL Chiliflocken, nach Geschmack
    • 1 TL Salz
    • 1/2 TL Pfeffer
    • 415 g stückige Tomaten
    • 2 große Dosen Tomatenmark (340 g)
    • 2 Eier
    • 500 g Ricotta
    • 80 g frisch geriebener Parmesan
    • 1 EL gehackte frische Petersilie
    • 1 TL Salz
    • 3 große Zucchini, Enden abgeschnitten
    • 225 g geraspelter Mozzarella
    • 2 EL frisch geriebener Parmesan
    • Topping
    • 115 g geraspelter Mozzarella zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde45Minuten  ›  Fertig in:2Stunden15Minuten 

    1. Hackfleisch. Brät, Zwiebel und Knoblauch in einer großen Pfanne bei mittlerer Flamme anbraten, bis das Fleisch krümelig und nicht mehr rosa ist, ca. 10 Minuten. Überschüssiges Fett abgießen und Basilikum, Oregano, braunen Zucker Chiliflocken, 1 TL Salz, Pfeffer, Tomaten und Tomatenmark dazugeben. Zum Kochen bringen, Flamme auf niedrig herunterstellen und 30 Minuten simmern, dabei ab und zu umrühren.
    2. Ofen auf 190 C vorheizen. Eine Lasagneform einfetten.
    3. Eier, Ricotta, 80 g geriebenen Parmesan, Petersilie und 1 TL Salz in einer Schüssel gut vermischen. Die Zucchini der Länge schälen und dann der Länge nach in dünne Scheiben schneiden und wie Lasagnescheiben rechteckig zurechtschneiden. Samen in der Mitte entfernen.
    4. 1/3 der Zucchinistreifen in die vorbereitete Form legen, die Lücken mit Reststücken von Zucchini füllen. Die Hälfte der Ricottamischung darübergeben, darauf die Hälfte des Mozzarella und 1/3 der Fleischsoße. Diesen Vorgang wiederholen. Dann die restlichen Zucchinischeiben obenauf legen und mit der restlichen Fleischsoße bedecken. Mit 2 EL Parmesan bestreuen.
    5. Im vorgeheizten Ofen 1 Stunde garen, bis die Lasagne blubbert und obenauf gebräunt ist. Wenn sie vor dem Ablauf der Garzeit zu schnell braun wird, in den letzten 15 Minuten bis einem Stück Alufolie abdecken. Mit 115 g Mozzarella bestreuen und nochmals 5 bis 10 Minuten in den Ofen schieben, bis der Käse geschmolzen ist. Vor dem Servieren 10 Minuten ruhen lassen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (47)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    aponishania2
    Besprochen von:
    2

    War super!!!  -  08 Apr 2014

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen