Rhabarberchutney

    Ich ess das Rhabarberchutney am liebsten auf Brot aber man kann es auch zu Fleischgerichten servieren.

    Melanie

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 Gläser

    • 1 EL Öl
    • 2 Schalotten, fein gewürfelt
    • 1/2 - 1 Chilischote, halbiert, Kerne herausgekratzt und klein gewürfelt
    • 500 g Rhabarber, kleingeschnitten
    • 100 g Zucker
    • Saft von 1 Zitrone
    • etwas abgeriebene Zitronenschale
    • 100 ml Apfelsaft
    • 1 EL Honig
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Dijonsenf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Öl in einem Topf erhitzen und Schalotten und Chili darin kurz glasig anbraten. Rhabarer, Zucker, Zitrone, Zitronenschale, Apfelsaft, Honig, Salz, Pfeffer und Senf zugeben, vermischen und zum Kochen bringen. Ca. 10 - 15 Minuten köcheln, dabei immer wieder umrühren.
    2. Chutney abschmecken und in sterilisierte Twist-off Gläser füllen.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen