Rindfleisch mit Zwiebelsauce

    1 Std. 50 Min.

    Das ist ein preiswertes Rindfleischgericht mt einer süß-sauren Soße.

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg nicht zu fettes Suppenfleisch zum Schmoren
    • 1 kg Zwiebeln, in Ringe geschnitten
    • 100 g Butter
    • 2 Eigelb
    • 1 EL Senf
    • Salz
    • Essig
    • Zucker
    • Speisestärke
    • 1 Bund Suppengrün

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Rindfleisch mit klein geschnittenem Suppengrün und gut 1,5 l Wasser aufsetzen. Zum Kochen bringen, Schaum abschöpfen, dann 1,5 bis 2 Std. kochen, bis das Fleisch gar ist.
    2. Von der fertigen Suppe 1 l abnehmen und darin die Zwiebeln garen. Butter dazugeben und mit Senf, Salz, Essig und Zucker abschmecken. Wenn zu viel Flüssigkeit da ist, das ganze mit 1 EL Speisestärke (verrührt mit Wasser) dazugeben, kräftig aufkochen lassen.
    3. Eigelb verrühren und löffelweise die fertige Soße dazugeben. Vorsicht! Gerinnt sehr leicht wenn die Soße zu heiß ist. Zum Rindfleisch servieren.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen