Geeiste Paprikasuppe

    (1)
    3 Stunden 35 Min.

    Zu dieser leichten Sommersuppe aus Gemüsepaprika passt Toast oder Pitabrot.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Gemüsepaprika
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zucchini
    • 1 EL Olivenöl
    • 2 Gemüsebrühwürfel
    • 2 Prisen Zucker
    • 2 frische Knoblauchzehen
    • 1,5 TL Sherryessig
    • 2 Prisen Paprikapulver oder Piment d'Espelette
    • Salz
    • 1 Zweig Basilikum

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:3Stunden35Minuten 

    1. Paprika vom Blütenansatz, Samen und weißen Membranen befreien. Paprika würfeln. Zwiebel hacken. Zucchini schälen und würfeln.
    2. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel, Paprika und Zucchini 3 Minuten anbraten.
    3. 750 ml kochendes Wasser, die Brühwürfel und den Zucker dazugeben. Deckel auflegen und 15 bis 20 Minuten kochen. Suppe pürieren.
    4. Knoblauch durch die Knoblauchpresse in die Suppe geben. Essig und Paprikapulver dazugeben und Suppe abschmecken. Abkühlen lassen und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    5. Suppe gut gekühlt mit fein gehacktem Basilikum und einem Schuss Olivenöl servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen