Hähnchen-Kokos-Curry

    Hähnchen-Kokos-Curry

    54mal gespeichert
    55Minuten


    Von 2701 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Curryhuhn, gekocht in Kokosmilch und Tomaten, ist wirklich ein tropisches Gedicht! Es schmeckt hervorragend mit Reis und Gemüse.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Hähnchenbrust ohne Haut und Knochen, in Stücke geschnitten
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 1/2 EL Speiseöl
    • 2 EL Currypulver
    • 1/2 Zwiebel, fein geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
    • 400 ml Kokosmilch aus der Dose
    • 400 g gewürfelte Tomaten aus der Dose
    • 225 g Tomatenpüree
    • 3 EL Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Hähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen.
    2. Öl und Currypulver in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze 2 Minuten erwärmen. Zwiebel und Knoblauch einrühren und 1 Minute anbraten. Hähnchenfleisch hinzufügen und mit dem Curryöl vermischen. Die Hitze auf mittel reduzieren und 7-10 Minuten gar braten. Kokosmilch, Tomaten, Tomatenpüree und Zucker dazugeben und gut verrühren. Abdecken, 30-40 Minuten köcheln lassen und dabei gelegentlich umrühren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (11)

    Besprochen von:
    17

    Ein schnelles und sehr leckeres Essen. Ein Tag später, wenn es gut durchgezogen ist, entfaltet sich der volle Geschmack. - 31 Mai 2013

    sweetycris
    Besprochen von:
    11

    Mmmmhh einfach himmlisch! Es hat uns super geschmeckt! Einfach, schnell und lecker! - 11 Feb 2014

    suesshuhni
    Besprochen von:
    11

    ich hab zum Schluss noch etwas nachwürzen müssen. Aber danach: zum Niederknien!!! - 11 Mrz 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen