Mohntrüffel

    Diese Trüffel sind laktosefrei und enthalten keine Schokolade. Sie sind außerdem schnell gemacht. Den Mohn am besten ungemahlen kaufen und erst kurz vorher mahlen.

    nch

    Hessen, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 20 trüffel

    • 1 Tasse ungemahlener Mohn
    • 1 Tasse Walnüsse
    • 1/2 TL Zimt
    • Honig
    • Sesamsamen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Mohn mahlen. Ich habe keine Mohnmühle, ich mahle den Mohn in mehreren Portionen in einer Kaffeemühle, die ich nur für Gewürze verwende.
    2. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften.
    3. Mohn und Walnüsse mit Zimt in der Küchenmaschine zerkleinern, bis die Walnüsse ganz fein pulverisiert sind. Honig dazugeben, bis die Masse zusammenklumpt, dabei immer wieder abschmecken. Wenn es süß genug ist, aber noch krümelig, statt mehr Honig esslöffelweise Wasser dazugeben.
    4. Mit feuchten Händen Trüffel formen. Sesamsamen auf einen Teller streuen und die Trüffel darin wälzen. Trüffel in Papiermanschetten legen.
    5. In einem gut schließenden Behälter aufbewahren, damit sie nicht austrocknen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen