Zucchini mit Pfifferlingen

    1 Std. 4 Min.

    Pilze und Zucchini passen grundsätzlich gut zusammen - und frische Pfifferlinge ganz besonders.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Olivenöl
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 Schalotte, gehackt
    • frische Pfifferlinge, Menge nach Geschmack
    • 1 TL Speisestärke
    • 1/2 Glas Wasser
    • 1 kg Zucchini, in Scheiben geschnitten
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 34Minuten  ›  Fertig in:1Stunde4Minuten 

    1. Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Flamme erhitzen. Knoblauch und Schalotte 4 Minuten anbraten. Geputzte Pilze der Länge nach vierteln. 10 Minuten anbraten, dann Stärke mit Wasser glattrühren und dazugeben und gut mischen. Zucchini dazugeben, salzen, pfeffern und kochen, bis die Zucchini weich sind, ca. 20 Minuten.

    So putzt man Pfifferlinge

    Wie man frische Pfifferlinge putzt, können Sie in der Allrecipes Kochschule Pfifferlinge putzen nachlesen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Pfifferlinge putzen

    Wie man frische Pfifferlinge putzt, können Sie in der Allrecipes Kochschule Pfifferlinge putzen nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen