Karthäuser Klöße

    Karthäuser Klöße

    (0)
    30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das hier sind keine Klöße sondern eine Art Arme Ritter. Wir essen sie warm mit eisgekühlter Vaniilesoße dazu.

    frau_antje Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 6 altbackene helle Brötchen
    • 375 ml Milch
    • 2 Eier
    • 1 EL Zucker
    • 1 Päckchen Bourbonvanillezucker
    • 1 Prise Salz
    • zusätzliche Semmelbrösel nach Bedarf
    • Butter
    • Vanillesoße

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Brötchen mit einer feinen Reibe so rechteckig wie möglich zurechtformen.
    2. Brötchenscheiben in einer Schicht in eine Auflaufform geben. Milch, Eier und beide Zucker verrühren und darübergießen. Ein paar Minuten weichen lassen, dann vorsichtig wenden.
    3. Scheiben in einem großen Sieb abtropfen lassen.
    4. Die Semmelbrösel von den abgeriebenen Brötchen in einen Suppenteller geben und zusätzlich Semmelbrösel dazutun.
    5. Reichlich Butter in einer Pfanne zerlassen. Scheiben in Semmelbrösel wenden und nacheinander in der heißen Butter goldbraun braten. Dazu gibt es Vanillesoße.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen