Zucchini Lachs Terrine

    • < />
    • < />

    Zucchini Lachs Terrine

    Zucchini Lachs Terrine

    (0)
    1Stunde


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Eine feine Terrine aus Zucchini, Mascarpone und Räucherlachs. Man kann zusätzlich auch noch etwas zerkrümelten Ziegenkäse dazu geben.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 mittelgroße Zuccchini
    • 6 Eier
    • 3 EL Mascarpone
    • Salz
    • Pfeffer
    • einige Blätter gehacktes frisches Basilikum
    • 2 Scheiben Räucherlachs, fein gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Ofen auf 180°C vorheizen. Zucchini der Länge nach in 3 mm dicke Scheiben schhneiden. Bei starker Hitze 5 Minuten in der Mikrowelle garen. In der Zwischenzeit Eier mit Mascarpone glatt rühren, salzen (nicht zu viel, denn der Lachs is bereits salzig) und pfeffern. Basilikum und Lachs dazugeben und alles gut verrühren.
    2. Eine Kastenform buttern und mit den Zucchinischeiben auslegen. Darauf die Eimischung gießen. 45 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Terrine stockt. Abkühlen lassen und bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen