Zucchini Tomaten Suppe

    Zucchini Tomaten Suppe

    (0)
    1Speichern
    50Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: An diese Suppe aus dem Schnellkochtopf gebe ich zusätzlich eine Dose Kichererbsen, damit meine Truppe davon auch satt wird.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 EL Olivenöl
    • 2 mittelgroße Zwiebeln, geviertelt
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 3 Kartoffeln, in 2 cm großen Würfeln
    • 2 rote Paprika, in 2 cm großen Würfeln
    • 5 Tomaten, in 2 cm großen Würfeln
    • 500 ml Wasser
    • 4 Zweige Petersilie
    • 6 Basilikumblätter
    • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 6 mittelgroße Zucchini, im 5 mm dicken Scheiben
    • 1 Dose Kichererbsen, abgetropft
    • 1 Dose Champignons, abgetropft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Olivenöl im Schnellkochtopf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch anbraten, dann Kartoffeln, Paprika und Tomaten und 500 ml Wasser, Petersilie, Basilikum und Kreuzkümmel dazugeben. 20 Minuten unter Druck im Schnellkochtopf garen.
    2. Topf öffnen. 2 bis 3 große Kellen vom Gemüse abnehmen und den Rest der Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Darauf achten, dass die Kräuter dabei auch fein zerhackt werden. Das abgenommene Gemüse wieder an die Suppe geben.
    3. Zucchini, Kichererbsen und Champignons zur Suppe geben und alles 20 Minuten unter Druck im Schnellkochtopf garen.
    4. Suppe heiß mit frischem Knoblauchbrot servieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen