Marinade aus zehn Knoblauchzehen

    Marinade aus zehn Knoblauchzehen

    1Speichern
    10Minuten


    Von 187 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Liebe Knoblauchliebhaber, das ist Eure Marinade! Sie muss mindestens 8 Stunden ziehen. Das Ergebnis ist eine herrlich würzige Marinade mit viel, viel Knoblauch für etwa 2 kg Roastbeef oder 8 große Hähnchenbrüste.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 150 ml Speise- oder Olivenöl
    • 5 TL Worcestershiresauce
    • 4 TL Sojasauce
    • 3 TL Tamarindensauce (erhältlich in asiatischen Lebensmittelläden)
    • 4 EL Wasser
    • 1/2 TL Salz
    • schwarzer Pfeffer
    • 1/2 Zwiebel, gehackt
    • 10 Knoblauchzehen, geschält und gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. In einer Schüssel alle Zutaten gut vermischen.
    2. Fleisch in eine flache Bratenform legen und mit einem scharfen Messer mehrere Einschnitte im Fleisch. Die Marinade nochmals umrühren und über das Fleisch gießen. Fleisch mit Knoblauch und Zwiebel bedecken. Abdecken und bis zu 36 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Das Fleisch können Sie dann nach der Garmethode Ihrer Wahl zubereiten.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen