Pak Choi mit Kreuzkümmel und Koriander

    wiebke

    Pak Choi mit Kreuzkümmel und Koriander

    Rezeptbild: Pak Choi mit Kreuzkümmel und Koriander
    2

    Pak Choi mit Kreuzkümmel und Koriander

    (2)
    25Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Pak Choi wird ganz einfach mit ein paar Gewürzen als vegetarische Beilage zubereitet. Mit Reis servieren.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Sesamöl
    • 1 TL Kreuzkümmelsamen
    • 1 Knoblauchzehe, in feine Scheiben geschnitten
    • 1 TL frischer Ingwer, fein gehackt
    • 1/4 Chilischote, in Scheiben geschnitten
    • 2 reife Tomaten, geachtelt
    • 2 Bund Pak Choi, gewaschen und in Stücke geschnitten
    • 1 TL Meeressalz
    • 1 EL frisch gehacktes Koriandergrün
    • Limettenscheiben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Sesamöl in einer großen Pfanne erhitzen. Kreuzkümmelsamen hineingeben und aufplatzen lassen. Schnell den Knoblauch, Ingwer und Chili unterrühren. Wenn die Gewürze anfangen zu duften, Tomaten und den nassen Pak Choi zugeben. Mit Salz bestreuen, abdecken und 3-4 Minuten kochen, bis der Pak Choi zusammenfällt.
    2. Mit frischem Koriander bestreut und einer Limettenscheibe servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    wiebke
    Besprochen von:
    0

    Gesundes, schnelles Gemüsegericht. Ingwer schmeckte sehr gut, aber com Kreuzkümmel hab ich nicht viel mitbekommen. Ich hab noch mit etwas Sojasoße gewürzt.  -  03 Mai 2014

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen