Ägyptisches Kuschari

    Ägyptisches Kuschari

    (20)
    4mal gespeichert
    1Stunde


    Von 26 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kuschari ist das ägyptische Arme-Leute-Essen und wird überall in den Garküchen verkauft - eine vegetarische, billige Art, satt zu werden.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Öl
    • 2 Tassen ungekochter Reis
    • 3 Tassen Wasser
    • 1 TL Salz
    • 1 Packung kleine Hörnchennudeln
    • 1 Tasse Belugalinsen, in Wasser eingeweicht
    • 1/2 TL Salz
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 5 Zwiebeln, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 3 EL Essig
    • 4 reife Tomaten, gewürfelt
    • 130 g Tomatenmark
    • 1 1/2 TL Salz
    • 1 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 2 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1/4 TL Cayenne (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. 1 EL Pflanzenöl in einem Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Reis hineinrühren und ca. 3 Minuten unter Rühren anbraten, bis der Reis mit Öl überzogen ist. 3 Tassen Wasser hinzugießen und 1 TL Salz. Zum Kochen bringen, dann abdecken, Hitze reduzieren und ca. 20 - 25 Minuten köcheln, bis der Reis das ganze Wasser aufgesogen hat.
    2. in einem zweiten Topf leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanweisung ca. 8 Minuten al dente kochen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Hörnchennudeln in den Topf zurückgeben, zudecken und warm halten.
    3. Linsen in der Zwischenzeit 30 Minuten in Wasser einweichen, abgießen und gut abbrausen. Abtropfen lassen. 2 Tassen Wasser zum Kochen bringen und die Linsen hineinrühren. Nochmal aufkochen lassen, abdecken, Hitze reduzieren und 15-20 Minuten köcheln, bis die Linsen gar sind. 1/2 TL Salz unterrühren.
    4. 1 EL Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen und Zwiebeln darin unter häufigem Rühren 10-15 Minuten anbraten, bis sie anfangen, braun zu werden. Die Zwiebeln sollen die Farbe von Karamell angenommen haben. Knoblauch zugeben und eine weitere Minute anbraten. Zwuebeln und Knoblauch aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp entfetten.
    5. Die Hälfte der Zwiebelmischung zurück in einen kleinen Topf geben und Essig unterrühren. Gehackte Tomaten und Tomatenmark zugeben und mit Pfeffer, 2 1/2 TL Salz, Kreuzkümmel und Cazenne (bei Verwendung) würzen. Aufkochen lassen, dann Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur reduzieren und ca. 12 Minuten einkochen lassen.
    6. Zum Servieren erst den Reis auf einem Teller verteilen, dann eine Lage Nudeln, dann die Linsen darauf geben. Mit etwas von den Zwiebeln bestreuen und zuletzt die Tomatensoße darauf verteilen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (20)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen