Scharfe Okra mit Bohnen

    (1)
    1 Std. 25 Min.

    Die Inspiration für dieses Gericht kommt von einem ägyptischen Rezept für Lamm mit Okra, das ich im Laufe der Zeit verändert habe. Es schmeckt gut bei Zimmertemperatur mit gegrilltem Fleisch oder als warme Beilage. Man kann es auch als vegetarisches Hauptgericht essen.


    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 mittelgroße Zwiebeln, in Scheiben
    • 1/2 rote Paprika, gewürfelt
    • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 3 EL Olivenöl
    • 1-2 Chiliflocken
    • 1 TL edelsüßer Paprika
    • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 EL Ras el Hanout (siehe Fußnote)
    • 8 mittelgroße Tomaten, halbiert
    • 4 EL Tomatenmark
    • 1 TL Salz
    • 200 g frische Okra
    • 220 g große weiße Bohnen aus der Dose
    • frischer Koriander zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 45Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Zwiebel, Paprika und Knoblauch in Öl in einer großen Pfanne weich anbraten. Gewürze dazugeben und 2 Minuten weiterbraten.
    2. Tomaten und Tomatemark und etwas Wasser dazugeben und kochen, bis die Tomaten weich werden und sich die Haut löst. Salzen.
    3. Etwas vom Stielende der Okraschoten abschneiden. Okra in die Pfanne geben, etwas Wasser dazugießen und mit auflegtem Deckel 15 Minuten simmern.
    4. Bohnen abgießen und abspülen. In die Pfanne geben und 5 Minuten mitkochen lassen, bis die Soße andickt. Abschmecken und nachwürzen.
    5. In eine Schüssel füllen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Mit gehacktem Koriander bestreut servieren.

    Ras el Hanout:

    Ras el Hanout gibt es in arabischen Lebensmittelläden und Spezialitätenläden zu kaufen. Man kann es notfalls auch selbst mischen: jeweils 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, gemahlener Ingwer, Kurkuma, gemahlener Koriander; ¾ TL Zimt; je 1/2 TL Cayenne, Piment, Muskatnuss und gemahlene Nelken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen