Walnuss-Brownies

    Walnuss-Brownies

    9mal gespeichert
    40Minuten


    Von 71 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese amerikanischen Brownies werden mit extra vielen Nüssen gebacken. Schmecken ganz besonders köstlich zu einer Tasse Kaffee.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 50 g Butter
    • 5 EL ungesüßter Kakao
    • 200 g Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 100 g Mehl
    • 2 TL Vanillearoma
    • 2 Eiweiß, leicht geschlagen
    • 120 g Walnüsse, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen. Eine kleine Auflaufform (22 x 22) einfetten.
    2. Butter bei schwacher Hitze schmelzen, in eine große Schüssel geben und mit Kakao, Zucker, Salz. Mehl und Vanillearoma vermischen. Eiweiß und die Nüsse unterrühren. Den Teig gleichmäßig auf die Backform verteilen. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. 10-15 Minuten vor dem Aufschneiden abkühlen lassen.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    Maria
    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich hab 2 ganze Eier dazugegeben und Vollkornmehl verwendet. Sehr lecker! - 05 Mrz 2010

    wiebke
    Besprochen von:
    1

    SUPER BROWNIES! genau das Richtige für den Schokoladenhunger - 05 Mrz 2010

    anton
    Besprochen von:
    0

    Die meisten Brownies mag ich nicht – da schmeckt man einfach nur Schokolade und sie sind zu schwer und klebrig. Dies hier ist eine gute Alternative. Vielleicht gebe ich beim nächsten Mal einen Schuss dunklen Rum dazu. - 24 Jan 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen