Baby Pak Choi mit Austernsoße

    (2)

    Pak Choi mit Reiswein und Austernsoße ist eine beliebte Beilage der chinesischen Küche. Ein schnelles, einfaches Gericht.


    Von 9 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • eine Prise Salz
    • ein Prise Zucker
    • 1 TL Öl
    • 500 g Baby Pak Choi
    • 2 TL Pflanzenöl
    • eine kleine Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 1 EL Austernsoße
    • 1 TL chinesischer Reiswein
    • 1/4 TL Zucker
    • 1/2 TL Sojasoße
    • 2 EL Wasser
    • 1 TL Stärkemehl mit 1 EL Wasser vermischt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und eine Prise Salz, eine Prise Zucker und 1 TL Öl hineingeben.
    2. Pal Choi ins kochende Wasser geben und 30 Sekunden blanchieren, abgießen und extra Wasser leicht ausdrücken. Pak Choi auf eine Servierplatte geben.
    3. 2 TL Öl in einem Wok bei hoher Hitze erhitzen. Knoblauch zugeben und 30 Sekunden anbraten. Dann Austernsoße, Reiswein, 1/4 TL Zucker, Sojasoße und 2 EL Wasser zugeben. Aufkochen lassen.
    4. Stärkemehlmischung zugeben und 1 Minuten weiterkochen, bis die Soße eingedickt ist. Soße über dem Pak Choi verteilen und servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen