Allgäu Schnitzel

    Allgäu Schnitzel

    (1)
    1Stunde15Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Leckere überbackene Putenschnitzel mit Champignons und Schinken. Ich hab Allgäuschnitzel auch schon mit Schweineschnitzel gemacht.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 Putenschnitzel
    • 1 Packung Zwiebelsuppenpulver
    • 250 g Emmentaler, gerieben
    • Fett für die Pfanne
    • 1 Dose Champignons, gewürfelt
    • 150 g gekochter Schinken
    • 1 Becher Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Eine Auflaufform leicht einfetten und Backofen auf 200° C vorheizen.
    2. Die Schnitzel ungewürzt nebeneinander in die Auflaufform legen. Zwiebelsuppenpulver darüber geben und die Hälfte des geriebenen Käse darüber streuen.
    3. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und Pilze und den Schinken darin kurz andünsten. Schinken-Pilzmischung auf den Schnitzeln verteilen, dann den restlichen Käse darüber streuen.
    4. 1 Becher Sahne darübergießen und ca. 1 Stunde im vorgeheizten Backofen überbacken. Wenn der Auflauf zu dunkel wird, nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken. .

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    AnnKathrin
    Besprochen von:
    2

    Hallo Katinka, ich habe deine Schnitzel schon ganz oft gemacht . Man kann sie gut vorbereiten wenn man Gäste hat. Kroketten und Salat dazu und meine Leute waren rundum zufrieden. 5 Sterne gebe ich dir und schicke liebe Grüße, AnnKathrin Wenn ich sie wieder zubereite, mach ich ein Bild!  -  26 Jul 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen