Rührkuchen mit Stachelbeeren

    (2)

    An diesen Stachelbeerkuchen kommt kein Backpulver und keine Butter, er ist also laktosefrei und fettarm!

    moppelchen

    Von 36 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 2 Eier
    • 60 ml Milch
    • 200 g Zucker
    • Prise Salz
    • 215 g Mehl
    • 500 g Stachelbeeren, TK oder frische
    • 1/2 Tasse gemahlene Haselnüsse
    • 2 Päckchen Vanillezucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Ofen auf 190 C vorheizen. 23 cm große Kuchenform gut einfetten.
    2. Eier, Milch, Zucker, Salz und Mehl mit dem Elektromixer glatt verrühren. In die Form geben und verteilen.
    3. Stachelbeeren auf dem Teig verteilen, etwas in den Teig drücken. Haselnüsse und Vanillezucker mischen und darauf streuen.
    4. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen, bis ein Teststäbchen sauber herauskommt.

    Gesünder machen

    Für eine ganz fettarme Variante lässt man die Butterflöckchen ganz einfach weg. Schmeckt trotzdem gut!

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    monika
    Besprochen von:
    1

    Ein schnell gemachter Kuchen, der auch bestimmt mit anderem Obst schmeckt! Allerdings fand ich den Boden etwas fest und trocken. Vielleicht nehme ich das nächste Mal mehr Obst!  -  19 Jul 2016

    Tatzelwurm
    Besprochen von:
    1

    Sehr lecker mit den Nüssen! mit Mandeln schmeckts sicher auch gut, probier ich noch aus, wenn ich noch genug Stachelbeeren hab ;-)  -  18 Jul 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen