Schweinebraten mit Honig-Senf-Glasur

    Schweinebraten mit Honig-Senf-Glasur

    6mal gespeichert
    1Stunde10Minuten


    Von 565 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist eine ganz einfache Glasur für einen Schweinebraten, die herrlich knusprig wird. Schmeckt besonders köstlich mit geschmortem Gemüse und Apfelmus.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1,5 kg Schweinebraten (ohne Knochen)
    • 6 EL Honig
    • 4 EL Dijonsenf
    • 2 EL Apfelessig
    • 3 EL Sojasauce
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    2. Honig, Senf, Essig, Sojasauce, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermischen.
    3. Schweinebraten in eine Bratenform geben und die Glasur gleichmäßig darübergießen. Im vorgeheizten Ofen 1 Stunde garen, bis Fleischthermometer eine innere Temperatur von 70 C anzeigt. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Aufschneiden und servieren.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen