Thai Gemüse mit Pak Choi und Tofu

    Diese bunte Gemüsepfanne mitt thailändischem Touch steht in wenigen Minuten auf dem Tisch.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 ml Gemüsebrühe
    • 4 EL Limettensaft
    • 2 EL Sojasoße
    • 2 EL Maisstärke
    • 2 EL Öl
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 EL fein gehackter Ingwer
    • 1 rote Chilischote, Samen entfernt und fein gehackt
    • 1 rote Gemüsepaprika, in 1 cm große Würfel geschnitten
    • 4 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
    • 1 Zucchini, gewürfelt
    • 12 Babymaiskolben aus der Dose
    • 250 g Pak Choi
    • 500 g fester Tofu, in 1 cm große Würfel geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 6Minuten  ›  Fertig in:21Minuten 

    1. Brühe mit Limettensaft, Sojasoße und Stärke mit dem Schneebesen verrühren.
    2. In einer Pfanne oder im Wok Knoblauch, Ingwer und Chilischote 30 Sekunden unter Rühren in 2 TL Öl anbraten. Zur Gemüsebrühe geben.
    3. Restliches Öl in die Pfanne geben. Paprika, Frühlingszwiebeln und Zucchini dazugeben und 2 bis 3 Minuten unter Rühren anbraten, Mais und Pak Choi dazugeben und 1 Minute weiterbraten. Tofu und Brühe dazugeben und 2 Minuten mit aufgelegtem Deckel simmern. Sofort servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Frischer Mais

    Wie man Maiskolben zubereitet, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen