Blumenbrot mit Pesto (Hefeteig)

    (2)

    Man kann dieses Blumenbrot auch sehr gut als salzige oder herzhafte Variante backen wir hier dieses Pestobrot. Und da ich Pesto ohne Käse nehme, ist das Ganze auch vegan.

    nch

    Hessen, Deutschland
    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1/2 Päckchen Trockenhefe
    • 125 ml lauwarmes Wasser, mehr nach Bedarf
    • 240 g Weizenvollkornmehl
    • 1/2 TL Salz
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 kleines Glas Pesto
    • Olivenöl zum Bestreichen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Gehen lassen  ›  Fertig in:3Stunden 

    1. Hefe im Wasser auflösen und 5 Minuten beiseite stellen.
    2. In der Zwischenzeit Salz und Mehl mischen. Hefemischung mit Mehl und 2 EL Olivenöl so lange kneten, bis der Teig glatt und geschmeidig ist. Er sollte nicht stark an den Fingern kleben, aber auch nicht bröselig trocken sein - nach Bedarf teelöffelweise mehr Mehl oder Wasser dazugeben.
    3. Eine Schüssel ölen, Teig hineinlegen und wenden und 2 Stunden abgedeckt gehen lassen.
    4. Ofen auf 225 C vorheizen. Wenn vorhanden, einen Pizzastein auf mittlerer Schiene im Backofen platzieren.
    5. Teig in zwei gleichgroße Hälfte teilen. Das erste Teigstück auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem 25x50 cm Rechteck ausrollen. Eine Kuchenform als Schablone auflegen und nebeneinander 2 runde Teigplatten im Durchmesser von 23 cm ausschneiden (das geht am besten mit einem Teigrädchen). Teigstücke auf Backpapier legen. Das zweite Teigstück genauso verarbeiten. Am Ende sind es vier Kreise.
    6. Einen Kreis mit Pesto bestreichen. Mit dem zweiten und dritten Boden ebenso verfahren. Den letzten Boden obenauflegen und nicht bestreichen.
    7. Ein kleines Glas mit der offenen Seite nach unten in die Mitte der Blume stellen und mit einem kleinen scharfen Messer 16 gleichgroße Stücke wie eine Torte markieren. Den Teig mit einem Teigrädchen entlang der Markierungen richtig durchschneiden.
    8. Zwei nebeneinanderliegende Teigstücke in die Hände nehmen, eines in jede Hand. Stücke in umgekehrter Richtung einmal oder zweimal um sich selbst drehen. Die äußeren Teigenden vorsichtig zusammendrücken, um sie zu versiegeln. Alle 16 Stücke auf diese Weise drehen.
    9. Die Blume großzügig mit Olivenöl bestreichen und mit dem Backpapier vorsichtig auf ein Backblech oder den vorgeheizten Pizzastein legen.
    10. 25 bis 30 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen. Auf Kuchendraht abkühlen lassen.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    3

    Ganz toll, alle wollten das Rezept haben!  -  04 Aug 2015

    manuela
    Besprochen von:
    0

    wurde super!  -  01 Mrz 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen