Hähnchen in der Pfanne mit Rhabarber

    (1)
    30 Min.

    Die Soße des Hähnchen schmeckt einfach unglaublich. Auf jeden Fall Spätzle oder Nudeln dazu machen, damit man die Soße aufsaugen kann.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Hähnchenbrustfilets (4 Stück)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Öl
    • 1 EL Butter
    • 3 rote Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
    • 100 g Bacon, in Stücke geschnitten
    • ca. 400 g Rhabarber, geschält und in Stücke geschnitten
    • 2 EL Zucker
    • 250 ml Apfelsaft
    • 2 Lorbeerblätter
    • 3 Zweige frischer Thymian

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und Hähnchen darin von allen Seiten knusprig anbraten.
    2. Bacon und Zwiebeln zugeben und ebenfalls kurz anbraten. Dann Rhabarber hineingeben. Mit Zucker bestreuen und etwas karamelisieren lassen.
    3. Mit Apfelsaft ablöschen, Lorbeerblätter und Thymianzweige zugeben und ca. 5 Minuten offen kochen lassen. Pfanne abdecken und weitere 10 Minuten schmoren lassen. Lorbeer und Thymian entfernen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lilo
    Besprochen von:
    0

    Also das Rezept war der Wahnsinn, ich hab leider Kartoffeln dazu gemacht, so dass ich die Soße mit dem Löffel aufessen musste...(gibt schlimmeres....) schmeckte einfach köstlich! Das gibts garantiert nächste Woche nochmal und dann mach ich Spätzle dazu!  -  09 Apr 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen