Selbstgemachter Rahmspinat

    Wir essen total gerne Rahmspinat. Eine leckere Beilage oder mit Kartoffeln und Spiegelei wird daraus eine vegetarische Mahlzeit.


    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g Blattspinat
    • 1/2 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 1 EL Butter
    • 150 ml Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • etwas abgeriebene Muskatnuss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Spinat waschen und putzen. Einen Topf mit etwas Salzwasser zum Kochen bringen, Spinat hineingeben und zusammenfallen lassen. Mit kaltem Wasser abschrecken und Spinat gut ausdrücken.
    2. Butter in einer Pfanne zerlassen und Knoblauch und Zwiebel darin glasig anbraten. Spinat zugeben und Sahne untermischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen