Griechische Osterplätzchen aus Smyrna

    (12)
    48 Min.

    Ich hab das Rezept aus Griechenland mitgebracht, wo diese Plätzchen an Ostern gegessen werden. Wir backen sie das ganze Jahr über.


    Von 20 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 60 

    • 450 g Butter
    • 300 g Zucker
    • 4 Eigelb
    • 120 ml Milch
    • 1 kg Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 1 EL abgeriebene Orangenschale
    • 1 Ei, verquirlt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 18Minuten  ›  Fertig in:48Minuten 

    1. Ofen auf 175 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. Mehl und Backpulver mischen und sieben. Beiseite stellen. Butter und Zucker in einer großen Schüssel schaumig rühren. Eigelb einzeln unterrühren und nach jeder Zugabe gut rühren. Milch und Mehl untermengen.
    3. Teig mit den Händen zu einem Teig formen und dabei Orangenschale untermengen. Wenn der Teig nicht fest genut ist, extra Mehl untermengen.
    4. Kleine Stücke Teig abschneiden und zu ca. 25 cm langen bleistiftdicken Rollen formen. Jede Rolle dreimal zur Seite falten und die 3 Streifen leicht zusammendrücken.
    5. Plätzchen auf ein ungefettetes Backblech legen und mit dem verquirlen Ei bestreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 18 - 20 Minuten backen.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (12)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Fresssäckchen
    Besprochen von:
    0

    Die Smyrna Plätzchen waren sehr lecker und die Gäste haben ordentlich zugelangt! Außen leicht knusprig und innen fluffig. Habe das Rezept genauso nachgebacken, bis auf die Prise Salz, die ich noch dazugefügt habe. Da keine Temperatur angegeben war, empfehle ich 160 Grad, Umluft. Durch die Eierglasur werden die zügig braun, also aufpassen ;-)  -  17 Mrz 2017

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen